Dienstag, 11. Juli 2017

Ein Lebenszeichen und kurzes Update nach rund 10 Monaten Pause…


Ja, wir leben noch! :-) Da es nun schon seit geraumer Zeit ein wenig ruhiger geworden ist, was unseren Blog angeht, wollten wir ein kurzes Lebenszeichen von uns geben. Nun leben wir ja schon knapp 1,5 Jahre in unserem Zuhause und fühlen uns immer noch pudelwohl!

Weil wir hierzu regelmäßig angeschrieben werden, können wir – quasi abschließend - sagen, wir sind nach wie vor absolut überzeugt mit Hanse Haus & Südwestkeller den richtigen Haus- und Kelleranbieter für uns gewählt zu haben. Hanse war in den vergangenen Monaten zweimal mit ihrem Kundenservice bei uns gewesen, um kleinere Arbeiten durchzuführen. So wurden bspw. Silikonfugen erneuert die durch die Setzung des Hauses entstanden sind und z.B. auch die Fenster neu eingestellt. Alles in allem also nur Kleinigkeiten – das kann gerne so bleiben :-).

Was ist sonst noch so passiert? Mülltonneneinfassungen und Enthärtungsanlage

Wir haben nun unsere kompletten Gala-Arbeiten in zwei Etappen vollständig beenden können, unsere Mülltonneneinfassungen stehen an Ort und Stelle und eine Wasserenthärtungsanlage ist nun auch installiert - da bei uns das Wasser aus der Leitung mit 13 Grad dH (deutsche Härte) doch recht kalkhaltig bzw. hart ist. Das Ergebnis ist jedenfalls super – das Wasser ist deutlich sanfter und hat nun nur noch 3 Grad dH und das bei vernachlässigbarem Aufwand (ab und an Salz für die Regeneration nachfüllen, das wars).

Alle übrigen Arbeiten wie man sie nach einem Umzug kennt, wie beispielsweise Lampen & Bilder anbringen und sonstige Kleinigkeiten die uns die vergangenen Monate im Kopf rumgespukt sind, sind nun auch größtenteils erledigt.

Natürlich gab es auch mal das ein oder andere Malheur in den letzten Monaten, wie ihr unschwer am Post im September erkennen könnt, aber das betrifft ja eigentlich nicht wirklich den Hausbau, sondern das Leben generell und wo gelebt wird, fallen auch mal Späne. Solange es aber nur das ist, sind wir rückblickend auf das gesamte Bauprojekt bezogen, mehr als zufrieden, wie alles verlaufen ist. Voraussetzung hierfür sind kompetente und auch zuverlässige Bau-Partner auch über die Bauphase heraus.

Wir wünschen in diesem Zuge allen angehenden Bauherren eine spannende, unvergessliche und auch zufriedenstellende Bauphase. Eure Mühe wird belohnt werden und auch Rückschläge gehören dazu, werden Euch aber sicherlich nicht die Freude am Eigenheim nehmen können. Also viel Spaß bei der Planung, dem Bau und dem Thema Bau überhaupt. Frohes Schaffen allerseits und wir drücken Euch die Daumen, dass Ihr möglichst bald Euer Traumhaus genießen könnt!




Kommentare:

Vielen Dank für Deinen/Ihren Kommentar!